Herren 1 mit unnötiger Heimniederlage

10.02.2019

SG Kaufbeuren/Neugablonz - SG Kempten-Kottern 28:32

Herren 1 mit unnötiger Heimniederlage

28:32 gegen die SG Kempten-Kottern

Im Allgäu Derby zwischen der SG Kaufbeuren/Neugablonz und der SG Kempten-Kottern waren die Kaufbeurer Herren lange Zeit auf der Siegerstraße. Am Ende musste man sich unnötig mit 32:28 geschlagen geben. Insgesamt bot das mit Spannung erwartete Derby schnellen Handballsport und zahlreiche Tore.
Die Hausherren starteten gut und legten über 4:2, 6:4, 8:6 und 10:8 immer wieder eine 2 Tore Führung vor. Allerdings antworteten die Illerstädter immer wieder mit schnellen Angriffen und erzielten beim 11:11 erstmals den Ausgleich und anschließen sogar eine 11:12 Führung.
Davon unbeeindruckt und unterstützt von dem erneut starken Philipp Sosonow im Tor, ging die die SG durch schöne Tore mit einem 16:13 Vorsprung in die Halbzeit.
Auch zu Beginn der 2. Halbzeit waren die Mannen von Trainer Mihaly More die dominiere Mannschaft und lagen beim 18:14 und 21:17 jeweils sogar mit 4 Toren in Führung. Danach stellten die Kempten ihr Abwehrsystem um und deckten sehr offensiv. Mit dieser Variante kamen die Hausherren überhaupt nicht zurecht und mussten beim 23:23 gegen die nun immer stärker werdenden Kemptner den Ausgleich hinnehmen.
Angeführt von dem überragenden Timm Schwegler der insgesamt 11 Tore erzielte, waren die Gäste in der Folgezeit bei der Chancenverwertung nun wesentlich konsequenter. Die SG scheiterte dagegen mehrfach am starken Torhüter Attila Aponyi, der auch schon das Trikot der SG trug.
Dies war der Knackpunkt, so dass am Ende eine unnötige und bittere 32:28 Niederlage auf der Anzeigentafel stand. Erfreulich war dass die Langzeitverletzten Manuel Reckziegel und Julian Haggenmüller wieder in ihre Form finden. Auch Jakub Mrklas war wieder zurück und zeigte mit 7 Toren seine Wurfstärke. Am kommenden Wochenende geht es zum schweren Auswärtsspiel nach Memmingen.
Für die SG spielten (in Klammern die Tore) Reckziegel (5), Heil (3), Vucicevic (2), Sosonow, Haggenmüller (4), Glas (2), Klöck, Spitschan (1), Kinberger, Sobl, Dedecek (4), Mrklas (7)

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

23.02.2019 17:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

TSV Weilheim

Letztes Spiel

16.02.2019 19:30

TV Memmingen

32

SG Kaufbeuren/Neugablonz

29

Tabelle

1. SC U`hfn/Germering

27:3

2. SG Kempten-Kottern

24:4

3. TSV Gilching

19:11

4. TSV Herrsching II

17:13

5. SG Biessenhofen-Ma.

16:14

6. TuS Fürstenfeldbru.

16:14

7. SG Kaufbeuren/Neug.

14:16

8. TSV Weilheim

13:17

9. TSV Sonthofen

12:18

10. TSV Landsberg

8:20

11. TV Memmingen

8:22

12. HSG Gröbenzell-Olc.

4:26

13. 0:0

0:0

So spielt die Liga

10.02.2019 18:00

HSG Gröbenzell-Olching

27

TSV Sonthofen

31

10.02.2019 18:00

TSV Herrsching II

27

TSV Gilching

20

16.02.2019 17:00

TSV Weilheim

20

HSG Gröbenzell-Olching

19

16.02.2019 18:00

SC U`hfn/Germering

27

TSV Gilching

20

16.02.2019 19:15

TSV Herrsching II

30

TSV Sonthofen

26

16.02.2019 19:30

TV Memmingen

32

SG Kaufbeuren/Neugablonz

29

17.02.2019 16:30

TuS Fürstenfeldbruck III

29

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

28

Trainingszeiten

Dienstag

20:15 - 21:45

Sporthalle Turnerstraße

Donnerstag

20:00 - 21:45

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 20

Heute Online: 335

Gestern Online: 813

Diesen Monat: 18940

Letzter Monat: 22670

Total: 480917