Hygienekonzept

  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++
  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++
  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++
  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++
  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++
  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++
  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++
  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++
  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++
  • +++ 20.05.2022: *Theater geht weiter: Herren I gegen Isar-Loisach vom Gegner abgesagt*A-Jugend in der LL-Qualifikation am Sonntag ab 10:00 Uhr in eigener Halle* +++

HYGIENEMERKBLATT SG KAUFBEUREN-NEUGABLONZ


 Stand 25.02.2022

AUSSCHLUSS VOM SPORTBETRIEB

-        Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion

-        Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen

-        Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen

-        Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen) oder für eine Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen (Verlust des Geruchs- oder Geschmacksinnes)

 

 

SPIELBETRIEB

-        Heim-, Gastmannschaft und Offizielle betreten die Halle getrennt über den Haupteingang.

-        Geeignete Impf-, Genesenen- und Testnachweise sind bei Betreten der Halle zusammen mit einem Lichtbildausweis bereit zu halten. Laut aktuellen Rundschreiben des BHV ist der Heimverein für die Kontrolle verantwortlich. Anreisenden Gastvereinen wird empfohlen die notwendigen Kontrollen für Ihre Mannschaften vor der Anreise durchzuführen und auf den vom Verband vorgesehenen Kontrollblättern zu dokumentieren. Diese können kann bei Anreise abgegeben werden, wodurch die Einzelkontrolle entfällt. Dies gilt nicht für Zuschauer!

-        Die vorübergehend verschärften Regelungen im Erwachsenenspielbetrieb (2G++) werden mit sofortiger Wirkung wieder aufgehoben

-        Für Sportler, Offizielle und Funktionspersonal findet die 3G Regelung Anwendung.

-        Bei Betreten der Halle ist von allen Beteiligten ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen, dieser darf nur in den Umkleiden und auf dem Spielfeld abgelegt werden.

-        Den Beteiligten wird eine feste Kabine zugeteilt. Die Kabineneinteilung wird im Gang vor den Kabinen ausgehängt.

Gastmannschaft: Kabine 1 oder 2, Heimmannschaft: Kabine 3 oder 4, Schiedsrichter: Kabine 5. Kabine 6 bleibt Puffer und wird derzeit nicht freigegeben.

-        Die Benutzung der Duschen ist gestattet. Unter Einhaltung der Abstandsregeln dürfen pro Kabine bis zu 4 Personen gleichzeitig duschen.

-        Heim- und Gastmannschaft betreten/verlassen das Spielfeld über getrennte Zugänge.

-        Schiedsrichter betreten/verlassen das Spielfeld zeitversetzt nach den Mannschaften.

-        Die Erfassung der Kontaktdaten ist nach den aktuellen Regelungen nicht mehr erforderlich.

-        Die technische Besprechung findet im „Aquarium“ statt, hier haben alle Beteiligten einen geeigneten MNS zu tragen.

-        Zeitnehmer und Sekretär müssen am Zeitnehmertisch einen geeigneten MNS tragen.

-        Die Aufwärmzeit vor dem Spiel beträgt 30 Minuten.

-        In der Halbzeitpause verlassen alle Beteiligten das Spielfeld.

-        Die Lüftung wird nach dem jeweiligen Spiel gestartet.

-        Nach Spielende verlassen alle Beteiligten das Spielfeld. Zeitnehmer- und Sekretär führen ggf. notwendige Desinfektionsmaßnahmen durch.

-        Die Spieler verlassen die Halle durch den Nebenausgang (hinter Kabine 6, Richtung Fußballplatz).

 

 

ZUSCHAUER

-        Für unsere Zuschauer findet aktuell die 2G Regelung Anwendung. Derzeit besteht Maskenpflicht und es ist auch am Sitzplatz ein geeigneter MNS (FFP 2) zu tragen. Minderjährige Schülerinnen und Schüler, die in der Schule regelmäßig negativ getestet werden, haben auch ohne Impfung Zugang zum Zuschauerbereich. Diese Ausnahme gilt auch für minderjährige Auszubildende, die sich in einem mindestens drei Wochen andauernden Berufsschulblock befinden und hier der regelmäßigen Schultestung unterliegen. Alle Besucher haben bei Betreten der Halle unaufgefordert geeignete Nachweise zusammen mit einem Lichtbildausweis vorzuzeigen. Wer keinen geeigneten Nachweis mit sich führt, darf die Halle nicht betreten. Von der Nachweispflicht sind lediglich Kinder vor Vollendung des 12. Lebensjahres und noch nicht eingeschulte Kinder ausgenommen.

-        Zuschauer betreten die Halle über den Haupteingang. Die Zuschauerzahl ist aktuell auf 165 Besucher begrenzt. Ist diese Anzahl erreicht, müssen wir weitere Besucher leider abweisen.

-        Die Erfassung der Kontaktdaten ist nach den aktuellen Regelungen nicht mehr erforderlich.

-        Ab einer Inzidenz von über 35 in Verbindung mit der roten Krankenhausampel ist vor Betreten des Zuschauerbereichs die Einhaltung der 2G Regel zu überprüfen. Zuschauer werden daher gebeten, die entsprechenden Nachweise bereit zu halten.

-        Im Eingangsbereich befinden sich Spender mit Desinfektionsmittel für die Hände

-        Bei der Platzwahl sind die bestehenden Abstands- und Kontaktregeln einzuhalten. Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten

-        Das Betreten der Spielfläche in der Halbzeit oder zwischen den Spielen ist aktuell leider verboten

-        Der Kioskbetrieb ist geöffnet, der Verzehr von Speisen und Getränken auf der Zuschauertribüne ist allerdings untersagt.

-        Zuschauer verlassen die Halle durch die Notausgangstüren im Anbau

-        Um Menschenansammlungen zu vermeiden, ist das Rauchen im überdachten Eingangsbereich der Halle untersagt

-        Ausreichend Koordinatoren zur Einhaltung der Hygieneregeln werden von der spielenden Heimmannschaft gestellt. Ist dies nicht gewährleistet, sind keine Zuschauer zugelassen

 

 

 

Das Hygienekonzept wurde auf Grundlage der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung i.d.g.F., des Rahmenhygienekonzeptes Sport i.d.g.F., des Hygienekonzepts BHV i.d.g.F. sowie den Vorgaben der Kommune entwickelt. Änderungen der Vorgaben führen ggf. zu einer Überarbeitung und Anpassung des Hygienekonzepts der SG Kaufbeuren-Neugablonz.




Sponsoren

Ergebnisse

Herren 1

HSG Isar-Loisach

24

SG Kaufbeuren/Neugablonz

19

Damen

SG Kaufbeuren/Neugablonz

22

SG Kempten-Kottern

11

Herren 2

HSG Gröbenzell-Olching II

29

SG Kaufbeuren/Neugablonz II

34

Männliche A-Jugend

Dietmannsried/Altusried

29

SG Kaufbeuren/Neugablonz

33

Männliche B-Jugend

SG Kaufbeuren/Neugablonz

18

Schwabmünchen

31

Weibliche B-Jugend

SC Wörthsee

0 HW Heimwertung

SG Kaufbeuren/Neugablonz

0

Männliche C-Jugend

SG Kaufbeuren/Neugablonz

19

BHC Königsbr.09

25

Männliche D-Jugend

Dietmannsried/Altusried

14

SG Kaufbeuren/Neugablonz

15

Weibliche D Jugend

HCD Gröbenzell

18

SG Kaufbeuren/Neugablonz

13

Kommende Spiele

28.05.2022

18:30

H1

TSV Weilhe.

Termin offen

Termin offen

TSV Mindel.

mD

Termin offen

mD

SG Kempten.

Login

Besucher

Jetzt Online: 11

Heute Online: 590

Gestern Online: 1017

Diesen Monat: 19430

Letzter Monat: 27811

Total: 1689106