13.05.2019

Männliche D-Jugend

Turniersieg der D-Jugend in Ottobeuren

Am 12.5.2019 fand in Ottobeuren das 1. Qualifikationsturnier der neu formierten D-Jugend statt. Teilnehmer waren neben der SG-Jugend, die starken Teams aus Ottobeuren, Mindelheim und Kempten-Kottern.

Erst seit Januar trainieren die Jahrgänge 2007 und 2008 zusammen bei den Trainern Konrad Pozderka und Jan Martin. Daher war man sich über das Leistungsvermögen der neu aufgestellten Mannschaft unsicher.
In den letzten 8 Wochen wurde daher intensiv Abwehr- und Angriffsverhalten trainiert . Die Trainer und alle Spieler waren hoch motiviert und wollten nun zeigen, was dieses neue TEAM erreichen kann.
 
Das erste Spiel gegen Ottobeuren, letztes Jahr noch in der Bezirksoberliga, begann mit einen Paukenschlag.  Schnell vorgetragene Angriffe und eine konzentrierte Abwehrarbeit überraschten den Gegner und so führte die SG-Jugend nach 8 Minuten mit 3:0. Unnötige 2 Minuten-Strafen brachten Ottobeuren zurück ins Spiel. Bis zum 6:6 konnte keine Mannschaft davonziehen. Ruben Bäurle erzielte in der letzten Minute das entscheidende Siegtor für die SG.
 
Bei Turnieren der D-Jugend wird die Anzahl der Torschützen zu den Toren addiert, so dass die SG mit 11:10 siegte.
 
Im 2.Spiel gegen Mindelheim wurden dann verstärkt, auch Spieler des Jahrgangs 2008 eingesetzt. Dieses Spiel war ausgeglichen und die "Neulinge" konnten sich beweisen. Leon Spitschan (sehr stark) im Tor bewahrte die Mannschaft vor einem größeren Rückstand. Im Angriff erzielte Levente Pozderka 6 der insgesamt 12 Tore in diesem Spiel und war damit entscheidend am Endstand von 17:15 beteiligt.
 
Der letzte Gegner war Kempten-Kottern 2. Diese Mannschaft ist für Ihr schnelles Angriffs-Spiel bekannt. Mit konzentrierter Abwehrarbeit bekam die (nun komplett gemischte) SG-Jugend die wendigen Kemptner Spieler in den Griff. Vorne klappte das Anspiel an den Kreis immer besser und so konnte die SG-Jugend einen 14:9 Sieg einspielen.
 
Für alle Mitgereisten und Anfeuernden, überraschend, war man ungeschlagener Turniersieger, was bei MC Donalds mit der Mannschaft und den mitgereisten Eltern gefeiert wurde. Dem nächsten Turnier sieht die mD optimistisch entgegen. 
 
Gespielt haben (Tore):
M.Friss, L.Wabersich (3), M.Keller (1), A.Yurukov, J.Zuljevic, O.Jäkel (1), Q.Kappler (1), N.Martin, L.Pozderka (12), L.Spitschan (T), B.Schmitt (4), L.Beißner, R.Bäuerle (6), J.Schenk!

Social Media

Sponsoren

Letztes Spiel

08.12.2018 14:30

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

13

SG Kaufbeuren/Neugablonz

25

Tabelle

1. Dietmannsried/Altu.

15:1

2. SG Kempten-Kottern.

13:3

3. VfL Buchloe

8:8

4. SG Kaufbeuren/Neug.

4:12

5. SG Biessenhofen-Ma.

0:16

So spielt die Liga

08.12.2018 12:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

9

VfL Buchloe

14

08.12.2018 13:30

VfL Buchloe

21

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

2

08.12.2018 14:30

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

13

SG Kaufbeuren/Neugablonz

25

Trainingszeiten

Dienstag

16:30 - 18:00

Sporthalle Turnerstraße

Donnerstag

18:00 - 19:30

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 10

Heute Online: 53

Gestern Online: 1039

Diesen Monat: 23410

Letzter Monat: 29096

Total: 572284