Chancenlos im Kampf um die Tabellenspitze

TV Immenstadt - SG Kaufbeuren/Neugablonz 29:20

Chancenlos im Kampf um die Tabellenspitze

Herren unterliegen beim TV Immenstadt 29:20

Im Kampf um die Tabellenspitze in der Bezirksoberliga, mussten sich die Handballer der SG Kaufbeuren/Neugablonz deutlich mit 29:20 geschlagen geben.

Am Ende etwas zu hoch, doch verdient war der Sieg der Immenstädter dennoch.

Mangelnde Chancenverwertung sowie 3 vergebene Siebenmeter waren ausschlaggebend. Insbesondere in der 2. Halbzeit scheiterten die Mannen um Kapitän Julian Sagner immer wieder am starken Gästetorwart Simon Weigl. Insgesamt 20 Tore und davon nur 7 in der 2. Halbzeit sind einfach zu wenig um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen. Immenstadt war keinesfalls übermächtig, spielte aber sehr routiniert und kam vor allem immer wieder von den Außenpositionen zu Treffern. Sowohl Philipp Sosonow als auch Jonas Klöck fanden dagegen kein Rezept. Der starke Außen Patrick Harris erzielte dabei allein 8 Treffer.

Die SG startete eigentlich wie geplant und lag in der 5. Minute mit 4:2 vorn. Doch dies  sollte  die einzige Führung bleiben, denn von da ab waren die Immenstädter am Drücker und nutzten konsequent die Abschlussschwäche der SG zur 5:4 Führung.  Die Gastgeber bauten diesen Vorsprung weiter aus und lagen zur Halbzeit mit 18:13 bereits klar in Front. Zu allem Überfluss verletzte sich Patrick Spitschan bereits Mitte der 1. Halbzeit an der Schulter und war für den Rest des Spiels nicht mehr einsetzbar.

Auch im 2. Spielabschnitt gab es keine entscheidende Wende. Dafür war die Angriffsleistung an diesem Tag einfach zu schwach und so  musste man am Ende beim 29:20 das Jubeln den Immenstädter überlassen.

Ein großes Kompliment muss man an der Stelle den Fans der SG machen. Neben denen die im Bus mitgereist sind, reisten zahlreiche SGler mit dem Auto nach Sonthofen um die Mannschaft zu unterstützen. Die Halle in Sonthofen war klar in Kaufbeurer Hand, doch dies reichte leider nicht zu Sieg!

Für die SG spielten (in Klammer die Tore):

Heil (2), N. Klöck (4), Bartelt (1), Haggenmüller, Spitschan, Sagner (2), Dedecek (2), Balkow (4), Mrklas (5), Sosonow (TW), J. Klöck (TW)

 

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Letztes Spiel

14.04.2024 17:00

HSG Würm-Mitte 22

33

SG Kaufbeuren/Neugablonz

23

Tabelle Bezirksoberliga

1. SG Kempten-Kottern

38:6

2. HSG Würm-Mitte 22

34:10

3. TSV Weilheim

32:12

4. TV Waltenhofen

27:17

5. Eichenauer SV

26:18

6. HSG Gröbenzell-Olc.

23:21

7. HSG Isar-Loisach

20:24

8. TSV Landsberg

17:27

9. SG Kaufbeuren/Neug.

16:28

10. TSV Herrsching II

15:29

11. TV Immenstadt

10:34

12. TuS Fürstenfeldbru.

6:38

Ergebnisse der Bezirksoberliga

13.04.2024 17:00

TuS Fürstenfeldbruck II

38

TV Immenstadt

33

13.04.2024 17:00

TSV Weilheim

28

TV Waltenhofen

28

13.04.2024 18:00

SG Kempten-Kottern

47

TSV Landsberg

42

14.04.2024 17:00

HSG Würm-Mitte 22

33

SG Kaufbeuren/Neugablonz

23

14.04.2024 18:30

TSV Herrsching II

29

Eichenauer SV

41

Trainingszeiten

Dienstag

20:15 - 21:45

Sporthalle Turnerstraße

Donnerstag

20:15 - 21:45

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 24

Heute Online: 258

Gestern Online: 1610

Diesen Monat: 28452

Letzter Monat: 49392

Total: 2513120