• +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++
  • +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++
  • +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++
  • +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++
  • +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++
  • +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++
  • +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++
  • +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++
  • +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++
  • +++ 13.03.2020: **Coronavisus stoppt auch die Handballer!!!!**Jugendsaison ab sofort beendet!!**Spiele im Seniorenbereich vorläufig ausgesetzt**Entscheidung wie und ob weiter gespielt wird fällt spätestens bis zum 19.04.2020**Die Handballer wünschen allen Spielern, Angehörigen und Fans eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit** +++

08.03.2020

JSG Ottobeuren-Memmingen - SG Kaufbeuren/Neugablonz 26:33

Kaufbeuren – Der Favoritenschreck

Nach Günzburg auch Tabellenführer Ottobeuren besiegt

Was für ein Start!!! Anpfiff in der Partie zwischen dem Tabellenersten TSV Ottobeuren und dem Viertplatzierten SG Kaufbeuren-Neugablonz. Ottobeuren hat um eine Spielverlegung gebeten - Kaufbeuren ist sportlich darauf eingegangen und will einfach nur Handball spielen.
Am Abend zuvor waren die Spieler noch zur Sportlerehrung des TV Kaufbeuren geladen und wurden für die Meistertitel in der letzten Saison geehrt. Wahrscheinlich war das die Motivation für eine starke Leistung.

Ottobeuren hat den Ball beim Anspiel. Die Abwehr der Kaufbeurer steht von Anfang an kompakt und wehrt den ersten Angriff souverän ab. Sofort die Antwort mit einem schwungvollen Angriff auf das gegnerische Tor. Nach 53 Sekunden schlägt es zum ersten Mal beim Gastgeber ein (0:1). Das war aber erst das erste Zeichen und sollte so weiter gehen. Ottobeuren fand keine Mittel um die stabile Abwehr zu knacken. Die Wertachstädter erhöhten dagegen Schlag um Schlag – 0:2, 0:3, 0:4. Ottobeuren nimmt nach nur vier Minuten eine Auszeit und versucht das Blatt durch taktische Maßnahmen zu wenden. Die Kaufbeurer sind aber heute gut eingestellt und so geht es weiter - 0:5, 0:6. Ottobeuren gelingt erst in der 9. Minute der erste Treffer. Der deutliche Vorsprung führte bei der SG ab der 18. Minute zu Nachlässigkeiten und mangelhafter Konzentration. So konnte der Gegner bis zur Pause auf 13:15 herankommen.

In der 2. Halbzeit zeigten unsere Jungs aber wieder mentale und sportliche Stärke. Aus einer starken, geduldigen Abwehr heraus wurde der Ball erobert und es gelangen neben schnellen Tempoangriffen auch schöne Tore aus dem gebundenen Spiel. Der Drang zum gegnerischen Tor war bei allen Spielern erkennbar. In 1:1 Situationen ging Kaufbeuren meistens als Sieger hervor. Man spürte, dass es Ottobeuren nicht gewohnt war, dem Erfolg hinterher zu laufen. Dem Gegenüber wurde Kaufbeuren immer kaltschnäuziger und vollstreckte fast nach Belieben.

Am Ende freuten sich Spieler, Eltern und Trainer über ein starkes, hochklassiges Spiel und den Sieg gegen den Tabellenersten. Auch wenn es bis zum Saisonende keine Veränderungen mehr in der Tabelle geben wird, beweist das Ergebnis, dass unsere Mannschaft mit zur Führungsgruppe der diesjährigen ÜBOL gehört.

Für die SG-Kaufbeuren-Neugablonz spielten: Alles TW, Amberger, Weber 2, Bartel 1, Liepelt 4, Hohenreiter TW, Senftl 1, Gehri , Sobl 3, Eberenz, Dömsödi, Seidel 9 und Huber 13.


Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

31.12.9999 23:59

SG Kaufbeuren/Neugablonz

SC Vöhringen

Letztes Spiel

07.03.2020 14:00

JSG Ottobeuren-Memmingen

26

SG Kaufbeuren/Neugablonz

33

Tabelle

1. VfL Günzburg

24:6

2. Dietmannsried/Altu.

22:4

3. JSG Ottobeuren-Mem.

22:4

4. SG Kaufbeuren/Neug.

18:10

5. TSV Landsberg

14:12

6. TV Gundelfingen

12:16

7. SC Vöhringen

8:20

8. JSG Burlafingen/St.

4:24

9. TV Immenstadt

0:28

So spielt die Liga

01.03.2020 15:15

TV Gundelfingen

35

JSG Burlafingen/Straß

23

07.03.2020 14:00

JSG Ottobeuren-Memmingen

26

SG Kaufbeuren/Neugablonz

33

07.03.2020 16:00

SC Vöhringen

28

Dietmannsried/Altusried

45

08.03.2020 14:00

JSG Burlafingen/Straß

18

VfL Günzburg

29

08.03.2020 14:00

TV Immenstadt

16

TSV Landsberg

32

Trainingszeiten

Dienstag

18:30 - 20:15

Sporthalle Turnerstraße

Donnerstag

18:30 - 20:00

Sporthalle Realschule

Jetzt Online: 7

Heute Online: 158

Gestern Online: 1127

Diesen Monat: 7235

Letzter Monat: 44114

Total: 937761