• +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++
  • +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++
  • +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++
  • +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++
  • +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++
  • +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++
  • +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++
  • +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++
  • +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++
  • +++ 14.01.2022: Gemäß BHV Beschluß wird der Spielbetrieb wieder ab dem 27. Januar in allen Klassen aufgenommen**Die Terminplan-Vorbereitungen laufen +++

04.10.2021

Männliche B-Jugend

Die Saison hat endlich wieder begonnen

Auswärtsspiel verdient gewonnen

Am Sonntag, 3. Oktober hatte die männliche B-Jugend der SG Kaufbeuren-Neugablonz ihr erstes Spiel nach der langen Corona bedingten Spielpause.

Es war ein Auswärtsspiel und die Fahrt ging zum SC Vöhringen.

Pünktlich um 15.30 Uhr war Anpfiff.

Die Vöhringer gingen in Führung, aber unsere mB konnte postwendend ausgleichen. Die SGler waren anfangs noch etwas nervös und ungeduldig. Anstatt das Spiel ruhig aufzubauen wurde zu schnell der Abschluß versucht mit meist Würfen direkt auf den Torwart.

Die Abwehr stand recht stabil, es wurde schnell verschoben und ausgeholfen.

Bis zur 13. Spielminute gingen die Vöhringer immer wieder mit einem Tor in Führung und unsere Jungs glichen immer wieder aus.

Dann wurden unsere SGler ruhiger im Angriff, die Chancen wurden besser herausgespielt. Sehr gute Anspiele an den Kreisläufer und mittlerweile besser platzierte Würfe von allen führten zu mehr Toren.

Jetzt ging unsere mB Tor um Tor in Führung. Die Abwehr wurde durch Phil Elstner klasse dirigiert, stand noch stabiler, das schnelle Kreuzen der Vöhringer und deren Spielzüge wurden sofort durch schnelles Zustellen unterbrochen, so daß teilweise mehrere Minuten kein Gegentor fiel.

Beim Stand von 14:12 für sie SG ging es in die Halbzeit.

Beide Trainer waren zufrieden mit der Leistung der Mannschaft. So wurden nur Kleinigkeiten besprochen und es galt die Leistung in der zweiten Halbzeit zu halten.

Dies gelang unseren Jungs auch und sie bauten den Vorsprung weiter aus.

Durch unnötige Fouls und den dadurch bedingten Zeitstrafen waren wir dann in Unterzahl und die Vöhringer kamen wieder etwas dichter ran.

Anscheinend war dann eine Konzentrationspause, denn es wurde wieder zu hektisch gespielt und zu schnell der Abschluß versucht.

Eine Auszeit mit klarer Ansage brachte die Jungs dann wieder auf Spur und so konnten sie das Spiel mit einem absolut verdienten 29:24 gewinnen.

Eine tolle Leistung bot Kreisläufer Morice mit 13 Toren und auch Eliah mit 8 Toren.

Danke auch an Leon Spitschan von der mC der im Tor stand und ebenfalls eine klasse Leistung bot und einige Treffer verhindern konnte.

 

Für die SG spielten (Tore in Klammern):

Spitschan Leon (TW), Lutz Andreas, Spitschan David (2), Huber Felix,

Elstner Eliah (8), Niebling Clemens (1), Keller Maximilian (2), Grunzig Morice (13), Melchior Mark (1), Elstner Phil (2).

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

20.02.2022 16:00

TSV Ottobeuren

SG Kaufbeuren/Neugablonz

Letztes Spiel

21.11.2021 15:00

SG Kaufbeuren/Neugablonz

24

TSV Ottobeuren

34

Tabelle ÜBOL Süd-West 2

1. TSV Ottobeuren

6:2

2. Schwabmünchen

4:0

3. SG Kaufbeuren/Neug.

4:4

4. JSG Burlafingen/St.

0:4

5. SC Vöhringen II

0:4

Ergebnisse der ÜBOL Süd-West 2

16.10.2021 15:45

TSV Ottobeuren

35

SC Vöhringen II

19

24.10.2021 13:00

JSG Burlafingen/Straß

28

TSV Ottobeuren

31

24.10.2021 16:00

Schwabmünchen

35

SG Kaufbeuren/Neugablonz

17

31.10.2021 14:00

Schwabmünchen

29

TSV Ottobeuren

28

21.11.2021 15:00

SG Kaufbeuren/Neugablonz

24

TSV Ottobeuren

34

Trainingszeiten

Dienstag

18:00 - 19:00

Sporthalle Turnerstraße

Donnerstag

19:00 - 20:15

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 9

Heute Online: 723

Gestern Online: 1043

Diesen Monat: 21785

Letzter Monat: 26930

Total: 1579928