Männliche B Jugend schafft nächsten Schritt in der Bezirksoberliga Qualifikation

Männliche B-Jugend

Männliche B Jugend schafft nächsten Schritt in der Bezirksoberliga Qualifikation

Knapper Heimsieg 22:21 Heimsieg gegen den TSV Weilheim

Männliche B Jugend gewinnt spannendes Spiel in der ÜBOL Qualifikation gegen den TSV Weilheim mit 22:21

Gegen den Gegner vom TSV Weilheim aus Oberbayern sollten heute wichtige Punkte erzielt werden, um das Ziel ÜBOL weiter zu verfolgen.

Mit guter Abwehrarbeit und einigen schönen Toren in den ersten Minuten der 1. Halbzeit ging es gut los. Allerdings verloren die Hausherren etwas den Faden und gingen mit einem Rückstand von einem Tor in die Halbzeitpause beim Stand von 12:13.

Die 5-minütige Pause wurde genutzt, um Kräfte zu sammeln und sich weiter zu motivieren. Der Rückstand sollte aufgeholt werden, schließlich wollte man als Sieger aus der Halle gehen.

Die zweite Halbzeit wurde dann reichlich spannend:

Zunächst wurde der Rückstand aufgeholt und die SG ging in Führung, in der 44. Minute lagen die Jungs der mB dann aber leider mit einem Tor im Rückstand.

Es waren nur noch 6 Minuten zu spielen.

Die kurz darauffolgende 2-Minutens-Srafe gegen den TSV Weilheim verschaffte den notwendigen Raum und der Rückstand konnte egalisiert werden.

Kurz vor Ende des Spiels (48:16) gelang der Führungstreffer für die SG`ler.

Weilheim nahm eine Auszeit.

Letzte Motivation und Kräfte wurden gesammelt, die Taktik für die letzten Sekunden war klar:

Ergbebnis halten!!

 Mit Abpfiff und dem Ergebnis auf der Anzeigetafel im Blick jubelte die Mannschaft aber noch etwas zu früh, da noch ein Freiwurf für den TSV Weilheim ausgeführt werden musste.

Alle Spieler stellten sich zur Mauer auf, die den abschließenden Freiwurf blockte.

 Dann endlich konnte der erkämpfte Sieg (Endstand 22:21) gegen den TSV Weilheim mit großem Jubel gefeiert werden.

 Es war ein sehr spannendes Spiel gegen eine gleichstarken Gegner.

Ob die mB-Jungs nochmal in der Quali zur ÜBOL antreten müssen, entscheidet sich in den nächsten Tagen.

 Für die SG Kaufbeuren-Neugablonz spielten:

TW Spitschan, Salzer 1, Beißner, Melchior 1, Yurukov, Schiefer, Lutz 1, Niebling 2, Schenk, Happ 3, Tinfissi 8, Schmitt 3, Nakov, Valentin 3

 

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Letztes Spiel

09.03.2024 15:15

TV Memmingen

38

SG Kaufbeuren/Neugablonz

25

Tabelle ÜBL Süd-West 1

1. SG Biessenhofen-Ma.

18:2

2. TV Memmingen

17:3

3. SG Kempten-Kottern.

9:11

4. SG Kaufbeuren/Neug.

7:13

5. SC Weßling

6:14

6. TV Waltenhofen

3:17

7. TSV Gilching II (a.

0:0

8. TSV Herrsching II .

0:0

Ergebnisse der ÜBL Süd-West 1

02.03.2024 14:00

TSV Herrsching II (a.K.)

34

TV Waltenhofen

19

09.03.2024 14:00

SG Kempten-Kottern II

27

SG Biessenhofen-Marktoberdorf

34

09.03.2024 15:15

TV Memmingen

38

SG Kaufbeuren/Neugablonz

25

09.03.2024 17:15

TSV Gilching II (a.K.)

22

TSV Herrsching II (a.K.)

25

10.03.2024 13:15

SC Weßling

38

TV Waltenhofen

24

Trainingszeiten

Dienstag

17:45 - 19:00

Sporthalle Turnerstraße

Freitag

18:30 - 19:45

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 17

Heute Online: 674

Gestern Online: 1118

Diesen Monat: 30117

Letzter Monat: 45186

Total: 2559971