Zweite holt ersten Punkt auswärts in Waltenhofen

30.09.2019

TV Waltenhofen II - SG Kaufbeuren/Neugablonz II 30:30

Zweite holt ersten Punkt auswärts in Waltenhofen

Erstes Auswärtsspiel der Zweiten endet 30:30 unentschieden

Die Vorzeichen vor dieser Saison standen für die Zweite Mannschaft nicht so gut. Nach vielen privaten und beruflichen Absagen von erfahrenen Spielern, war die Idee wieder eine U23 zu formen, um die jungen Spieler an den Herrenbereich heranzuführen. Unterstützen sollten diese noch einige erfahre Akteure der letztjährigen Zweiten. Leider scheiterte das Vorhaben und so musste improvisiert werden, indem man die Dritte und die Zweite Mannschaft zusammen führten. So wurde beim ersten Spiel aus einer U23, eine Mannschaft mit einem Altersdurchschnitt von ca. 45 Jahren. Zunächst erwischte Waltenhofen den besseren Start und legte mit 2:0 vor, aber die Kaufbeurer fanden besser ins Spiel und erzielten kurz darauf die erste Führung zum 2:3. Im Laufe der ersten Halbzeit konnte sich keine Mannschaft mit mehr als 2 Toren absetzten und auch die Führung wechselte oft hin und her. Vorallem in den ersten 30 Minuten klappte das Zusammenspiel von Rückraum und Kreis hervorragend, sodass hier immer wieder schöne Kombinationen zu freien Würfen führte. Im Gegenzug nutzten die jungen Gastgeber ihre Schnelligkeit gekonnt aus und kamen immer wieder so leichten Toren nach der 2ten Welle. Zur Halbzeit stand dann ein 15:15 unentschieden auf der Anzeigetafel. Auch die ersten 10 Minuten nach der Pause wechselte die Führung genau so hin und her, wie die komplette erste Halbzeit. Durch 4 Tore in Folge konnte sich dann die Zweite absetzen und versuchte den Vorsprung bis zum Schluss zu verteidigen. Leider klappte dieses Vorhaben nicht und so konnte Waltenhofen 2 Minuten vor Schluss wieder ausgleichen. Danach erzielten beide Mannschaften noch jeweils einen Treffer und das erste Saisonspiel endete 30:30 mit einer Punkteteilung. Im Großen und Ganzem war die Punkteteilung gerecht, die Kaufbeurer hätten aber durch eine bessere 7-Meter-Verwertung den Sieg einfahren können. Die Tore erzielten: Nieberle 11, Schenk 6, Kreuziger 4, Schak, Krüger und Deveci je 3.

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

Termin offen

SG Kaufbeuren/Neugablonz II

SC Weßling II

Letztes Spiel

07.03.2020 14:15

SC U´hofen-Germering III

1

SG Kaufbeuren/Neugablonz II

0

Tabelle

1. TSV Schongau

26:2

2. TV Waltenhofen II

20:8

3. TSV Mindelheim II

18:4

4. VfL Buchloe

14:10

5. SG Kaufbeuren/Neug.

11:15

6. SC U´hofen-Germeri.

8:18

7. TV Memmingen II

7:17

8. TSV Pfronten

6:18

9. SC Weßling II

4:22

So spielt die Liga

01.03.2020 18:00

TSV Pfronten

TSV Mindelheim II

06.03.2020 20:00

TV Memmingen II

42

SC U´hofen-Germering III

28

07.03.2020 14:15

SC U´hofen-Germering III

1

SG Kaufbeuren/Neugablonz II

0

08.03.2020 14:15

SC Weßling II

23

TV Waltenhofen II

28

08.03.2020 15:00

TSV Schongau

43

VfL Buchloe

30

Trainingszeiten

Freitag

20:30 - 21:45

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 10

Heute Online: 219

Gestern Online: 910

Diesen Monat: 32431

Letzter Monat: 34196

Total: 997153