Schluss, Aus und Vorbei!

27.06.2022

Schluss, Aus und Vorbei!

Mit einem überzeugenden Sieg gegen den TSV Landsberg beschließen die Handballer die Saison.

Letzter Auftritt, letztes Spiel und letzter Sieg in der Saison 2021/2022 für die Handballer der SG Kaufbeuren/Neugablonz. Sie gewannen gegen den feststehenden Landesligaaufsteiger TSV Landsberg mit 38:27 (20:12). Die A-Jugend verpasste ihrerseits am Sonntag den Sprung in die Landesliga.

Es war der letzte Auftritt der Kaufbeurer Handballer und gleichzeitig das letzte Spiel von „Kuba“ Mrklas in der ersten Herrenmannschaft der SG. Das es dann auch der letzte Sieg in einer langen Saison wurde, ist dann umso schöner. Vor dem Spiel wurde der lange und langjährige Rückraumspieler gebührend und mit stehendem Applaus verabschiedet – sowohl vom Kaufbeurer Publikum als auch von den anwesenden Gästen aus Landsberg.

Dann begann ein munteres Spielchen, in dem sich beide Teams nicht mehr weh taten. Man merkte den Gastgebern zwar an, dass sie die Partie gewinnen wollten. Doch mit letzter Konsequenz wurde die Gegner auch nicht verteidigt. Jeder wollte den Zuschauern noch einmal ein schönes Handballspiel zum Abschluss bieten.

Die SG führte schnell mit 3:0 und konnte den Vorsprung bis zur 17. Minute auf 12:3 ausbauen. Die Lechstädter kamen dann zwar ein wenig besser ins Spiel, aber nie so richtig an die SG heran. Zur Pause stand es dann vorentscheidend 20:12 für die Schmuckstädter.

Auch in der zweiten Hälfte ging das muntere Spielchen weiter. József Balogh auf Landsberger Seite hielt den TSV einigermaßen im Spiel und erzielte 8 Treffer. Auf Kaufbeurer Seite war es diesmal Niklas Klöck, der mit 10 Toren erfolgreichster Werfer war. Auch Konstantin Balkow traf 8 mal ins Schwarze. Mit einer effizienteren Chancenverwertung hätte das Ergebnis sicher noch höher ausfallen können. Am Ende hieß es in einem freundschaftlichen Sommerhandballspiel (es gab ins gesamt nur 4 Strafzeiten) dann deutlich 38:27. Den schönsten Treffer des Sommerabends erzielte dann noch „Kuba“ mit dem letzten seiner 6 Treffer in seiner letzten Partie. Mit einem schönen Kempa-Trick von Linksaußen ließ er dem gegnerischen Keeper keine Abwehrmöglichkeit und erzielte damit das 36:25 (58.). Ein toller Abschluss einer langen Karriere.

Mehr gibt es zu dem Spiel nicht zu berichten. Außer das alle Beteiligten froh sind, dass diese Saison endlich ein Ende gefunden hat. Nun ist erst mal eine Pause angesagt, bevor es dann in die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit geht. Dieses wird dann hoffentlich nicht so chaotisch und nervenaufreibend sein wie die vergangene.  

Die SG spielte mit Hohenreiter, Klöck J., Sosonow (alle Tor); Köhler, Reckziegel 4, Krüger, Klöck N. 10, Haggenmüller 2, Dreher 7, Spitschan S., Konstantin 1, Balkow 8 u. Mrklas 6.

Am Sonntag stand dann der allerletzte Akt auf dem Spielplan. Die A-Jugend hatte in eigener Halle die Möglichkeit, sich für die Landesliga zu qualifizieren. Gegner zum Auftakt um 10:00 Uhr war der TSV Schwabmünchen. Die Gäste erwischten die Kaufbeurer in der Abwehr immer wieder auf dem falschen Fuß. Quasi ohne Gegenwehr erzielte der TSV Treffer um Treffer. Zwar wurde es in den zweiten 15 Minuten besser, doch da war es schon zu spät. Mit 17:25 (8:15) mussten sich die Kaufbeurer geschlagen geben.

Die zweite Partie gegen die SG Neutraubling/Regensburg war aber von einer anderen Qualität. Die Kaufbeurer hielten lange dagegen und konnten den Rückstand auf die Oberpfälzer immer wieder verkürzen. Der verdiente Ausgleich gelang aber trotz aller Bemühungen nicht und so musste auch das zweite Match mit 16:12 (8:6) abgegeben werden.

In der abschließenden Partie gegen den TSV München-Ost war eigentlich die Luft schon raus. In einem Spiel ohne gelbe Karten und Zeitstrafen taten sich beide Teams nicht mehr weh. Mit 19:10 (12:5) gaben die SG´ler das letzte Spiel auch ab. Damit belegten sie in der Tabelle den vierten Platz und werden in der Saison 2022/2023 in der bezirksübergreifenden Oberliga spielen.

Damit wurde dann die Saison endgültig abgeschlossen!

Die Verantwortlichen der SG bedanken sich bei allen Beteiligten (Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Funktionäre, Hallensprecher, das Verkaufsteam)  und alle anderen, die immer geholfen haben) Sie wünschen ihnen – und allen Fans, Freunden und Unterstützern natürlich auch - eine schöne Sommerzeit und gute Erholung. Jeder einzelne ist froh, dass diese Saison mit ihren vielen Ausfällen, Verlegungen, Irrungen und Wirrungen jetzt endlich zu Ende ist. Nun heißt es wieder Kraft sammeln und sich auf die neuen Aufgaben vorbereiten.

Und eines noch zum Schluß:

Die Damen der SG sind in die Bezirksoberliga aufgestiegen und suchen noch dringend Verstärkung auf allen Positionen. Wer Interesse hat, kann sich auf den üblichen Kanälen (Instagram, Facebook) gerne melden.

SERVUS!

Social Media

Weitere Nachrichten

19.07.2022

  zum Artikel

DHB Engagement Festival

Erstes DHB Engagement Festival in München

27.06.2022

  zum Artikel

Schluss, Aus und Vorbei!

Mit einem überzeugenden Sieg gegen den TSV Landsberg beschließen die Handballer die Saison.

24.06.2022

  zum Artikel

Letzte Partien für die Handballer der SG

Die Erste schließt am Samstag die Saison gegen den TSV Landsberg ab und die A-Jugend hat ein Heimturnier am Sonntag zu LL-Quali.

20.06.2022

  zum Artikel

Gerechte Punkteteilung

Beim TSV Weilheim spielten die Herren 27:27 Unentschieden.

15.06.2022

  zum Artikel

Herren I unterliegen im Nachholspiel

Im Nachholspiel beim TSV Landsberg mussten die Kaufbeurer mit 23:28 die Segel streichen.

Sponsoren

Ergebnisse

Herren 1

SG Kaufbeuren/Neugablonz

38

TSV Landsberg

27

Damen

SG Kaufbeuren/Neugablonz

22

SG Kempten-Kottern

11

Herren 2

HSG Gröbenzell-Olching II

29

SG Kaufbeuren/Neugablonz II

34

Männliche A-Jugend

Dietmannsried/Altusried

29

SG Kaufbeuren/Neugablonz

33

Männliche B-Jugend

SG Kaufbeuren/Neugablonz

18

Schwabmünchen

31

Weibliche B-Jugend

SC Wörthsee

0 HW Heimwertung

SG Kaufbeuren/Neugablonz

0

Männliche C-Jugend

SG Kaufbeuren/Neugablonz

19

BHC Königsbr.09

25

Männliche D-Jugend

Dietmannsried/Altusried

14

SG Kaufbeuren/Neugablonz

15

Weibliche D Jugend

HCD Gröbenzell

18

SG Kaufbeuren/Neugablonz

13

Kommende Spiele

Termin offen

Termin offen

TSV Mindel.

mD

Termin offen

mD

SG Kempten.

Login

Besucher

Jetzt Online: 21

Heute Online: 542

Gestern Online: 1073

Diesen Monat: 12754

Letzter Monat: 34880

Total: 1777148