• +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++
  • +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++
  • +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++
  • +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++
  • +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++
  • +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++
  • +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++
  • +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++
  • +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++
  • +++ 06.12.2019: **Herren I am Samstag gegen den TSV Herrsching um 17:30 Uhr**Damen erwarten vorher zum Spitzenspiel um 15:30 Uhr den TSV Schongau**Sonntag ab 09:30 Uhr weibl. D-Jugend-Turnier*Danach sind die anderen Jugendteams im Einsatz**Reserve als Abschluss am Sonntag um 18:00 Uhr gegen den TSV Mindelheim II** +++

25.11.2019

Weibliche D Jugend

Drittes Turnier in Pfronten überstanden

Ein Sieg und eine Niederlage im schönen Pfronten

Am vergangenen Sonntag hatte die wD-Jugend ein Turnier in Pfronten. Gespielt wurde gegen den Gastgeber und den TV Waltenhofen.


Trotz des sehr frühen Turnierbeginns, konnte der TSV durch eine schöne Halle mit Parkettboden und einer wunderbaren Lage mit Blick auf die Alpen überzeugen.


Das erste Spiel des Tages, um Zehn Uhr morgens, gegen den TSV Pfronten könnten die Mädels der SG leider nicht für sich entscheiden.

Das Spiel war von Beginn an ausgeglichen und kein Team konnte sich weit genug absetzen. Man stand, wie gewohnt, stabil in der Abwehr und ließ nicht viele Gegentore zu. Jedoch überraschte der TSV die Mädels mit einer sehr offensiven Abwehr, wodurch einige technische Fehler auf Kaufbeurer Seite entstanden. In der Halbzeit wurde von dem Trainerduo Kinberger/Seidel angesagt, dass im Angriff mehr Bewegung herrschen müsse. Dies wurde einige Male umgesetzt und führte zu einfachen Toren.

Die beiden Mannschaften trennten sich nach Ende der regulären Spielzeit mit einem 7:7, jedoch gewann der TSV Pfronten durch die Torschützenregel in der D-Jugend mit 11:10.


Das zweite Spiel dagegen ging mit dem besseren Ende für die SG Kaufbeuren/Neugablonz aus.

Die Ansagen von dem letzten Spiel wurden nun von der ersten Minute an umgesetzt. Somit konnten die SG Mädels sich von Beginn an eine 5:0 Führung erspielen(20. Minute), bis die Gegener das erste Mal trafen. Diese Tore entstanden vor allem durch technische Fehler der Gegner und Pässe die konsequent Herausgespielt wurden und in schnelle Tore umgewandelt wurden. Trotz der hohen Belastung durch das Spiel zuvor gegen den TSV, hatten die Mädels immer noch genügend Kondition um das Spiel im Anschluss gegen den TV Waltenhofen zu mit 9:4 zu gewinnen.


Zusätzlich möchten wir uns für die tolle Unterstützung der mitgereisten Eltern bedanken, wodurch das Auswärtsturnier zum Heimturnier geworden ist.


Social Media

Sponsoren

Trainingszeiten

Dienstag

17:00 - 18:30

Sporthalle Turnerstraße

Donnerstag

18:00 - 19:00

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 17

Heute Online: 869

Gestern Online: 1204

Diesen Monat: 9445

Letzter Monat: 35644

Total: 780644