Das geht ja gut los! Erfolgreicher Start nach der Coronapause

  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++

10.10.2021

SG Kaufbeuren/Neugablonz - Dietmannsried/Altusried 28:27

Das geht ja gut los! Erfolgreicher Start nach der Coronapause

A-Jugend erkämpft sich Punkte gegen einen starken Gegner

Im ersten Spiel der ÜBOL war die HSG Dietmannsried-Altusried zu Gast in der Neugablonzer Turnhalle. Die Spieler um das Trainergespann André Seidel und Christian Sobl konnten vollständig antreten und freuten sich auf das Kräftemessen mit dem Oberallgäuer Verein.

Von Beginn an entwickelte sich ein Schlagabtausch auf Augenhöhe. Zwei gleich starke Gegner standen sich gegenüber. Dietmannsried startete mit einem Zwei-Tore-Vorsprung ehe Kaufbeuren sich sammelte und nach fünf Minuten zum 2:2 ausgleichen konnte. Nach einer Viertelstunde stand es 7:4 für Kaufbeuren. Die Abwehrformation stand gut, verteidigte fair und konsequent, die Dietmannsrieder Angreifer prallten regelmäßig gegen einen flexibel agierenden Abwehrblock. Der Angriff startete mit einem abgepfiffenen Kempa-Tor und zeigte Torgefährlichkeit auf allen Positionen.

Beim Pausenstand von 11:13 ging es dann in die Kabine. In der zweiten Halbzeit bekamen die zahlreichen Zuschauer dann schönen Jugendhandball zu sehen. Keine Mannschaft konnte sich wesentlich absetzen. Die Führung wechselte regelmäßig und ist ein Beleg für die mentale Stärke der Mannschaft. Die mannschaftliche Geschlossenheit und der deutlich erkennbare Siegeswille führten letztendlich zu einem spannenden Endspurt.

Acht Minuten vor Spielende zeigte die Uhr einen Spielstand von 25:25. Danach ging es in die entscheidende Phase. 25:26-26:26 – 2-Minuten-Strafe für die Oberallgäuer – Hektik kommt auf, die Zeit wurde nicht konsequent herunter gespielt. 27:26 – ein 7-Meter für die Neugablonzer wird vom starken gegnerischen Torwart gehalten. Dietmannsried gleicht 50 Sekunden vor Schluss zum 27:27 aus. Kaufbeuren wirft alles nach vorne und zeigt mit unverkennbarer Körpersprache, dass sie heute gewinnen wollen. Konsequent aber ohne Hektik startet der letzte Angriff, der von Alex Weber souverän mit einem Torerfolg von Rechtsaußen abgeschlossen wurde. 17 Sekunden sind noch zu spielen – Dietmannsried greift vehement an und prallt auf einen Doppelblock in der Abwehr. Dies bedeutet letztendlich einen Schlussstand von 28:27 und damit zwei Punkte für die Wertachstädter. Leider hat sich Bastian Bartel bei dem letzten Block unglücklich verletzt und musste ärztlich versorgt werden.

Für die SG-Kaufbeuren-Neugablonz spielten:
Alles TW, Amberger, Niebling 2, Bartel 2, Höhne 2, Hohenreiter TW, Senftl 2, Gehri, Weber 5, Sobl 3, Dömsödi 2, Seidel 1 und Huber 9.

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

17.10.2021 15:00

SG Kaufbeuren/Neugablonz

TSV Mindelheim

Letztes Spiel

09.10.2021 17:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

28

Dietmannsried/Altusried

27

Tabelle ÜBOL Süd-West 2

1. TSV Schongau

2:0

2. TSV Landsberg

2:0

3. SG Kaufbeuren/Neug.

2:0

4. Dietmannsried/Altu.

0:2

5. TSV Mindelheim

0:4

Ergebnisse der ÜBOL Süd-West 2

02.10.2021 15:30

TSV Mindelheim

21

TSV Schongau

43

09.10.2021 14:00

TSV Landsberg

29

TSV Mindelheim

25

09.10.2021 17:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

28

Dietmannsried/Altusried

27

Trainingszeiten

Dienstag

18:30 - 20:15

Sporthalle Turnerstraße

Donnerstag

18:30 - 20:00

Sporthalle Realschule

Jetzt Online: 11

Heute Online: 249

Gestern Online: 937

Diesen Monat: 17243

Letzter Monat: 29701

Total: 1485376