• +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++
  • +++ 15.10.2021: ***Erstes Auftreten der Herren I, sie müssen zum TSV Ottobeuren II***Die Reserve absolviert beim TSV Mindelheim II ihre Auswärtspartie***Männl. A-Jugend am Sonntag zu Hause um 15:00 Uhr gegen Mindelheim***weibl. D-Jugend am Sonntag ab 12:15 Uhr zweimal gegen Waltenhofen*** +++

11.10.2021

Weibliche B-Jugend

Heimniederlage für die weibl. B-Jugend

Sie verloren gegen den TV Waltenhofen mit 10:12 (8:4)

Der Gast aus Waltenhofen konnte nur mit fünf Feldspielerinnen bei der SG antreten. Doch das Unterzahlspiel kompensierten gut. Zwar konnten die Kaufbeurerinnen durch schöne Aktionen im Angriff immer eine Führung in der ersten Halbzeit behaupten, doch die Gäste waren immer brandgefährlich. Die Kaufbeurer Abwehr stand aber meistens richtig und wenn der Ball aufs Tor kam, dann konnte sich Laura Reichle ein ums andere mal auszeichnen. Im Angriff wurden diesmal konsequenter der Weg zum Tor gesucht und auch die Außenspielerinnen besser in Szene gesetzt. Der Lohn war eine 8:4 Halbzeitführung.

Die zweite Hälfte allerdings gehörte der Gästemannschaft. Die SG kassierte schnell eine 2-Minutenstrafe und das nutze Waltenhofen aus. Sie erzielten drei Treffer in Folge und konnten so auf 8:7 verkürzen. Die SG´lerinnnen waren nun verunsichert und suchten zu schnell und oft zu überhastet den Abschluß. Die Würfe waren oft zu unplatziert und wenn du kein Glück hast, kommt auch noch Pech in Form von Pfosten- und Lattentreffern dazu. Der TVW nutzte clever die Verunsicherung und körperliche Überlegenheit aus und konnte sich auf zwei Tore absetzen. Zwar gelang zweimal der Schlusstreffer, doch die Gästemannschaft hatte immer eine schnelle Antwort darauf. Die SG gab aber nie auf und kämpfte bis zum Schluß. Belohnt wurden sie leider nicht dafür.

Jetzt heisst es „Mund abputzen und nach vorne schauen“. Die junge Mannschaft braucht Zeit und Geduld. Wenn sie im Training weiter so konsequent arbeiten, dann kommt auch der Erfolg. Schon im nächsten Heimspiel gegen den TSV Alling am 23.10. wollen sie das beweisen.

Es spielten: Reichle (Tor); Willnecker, Hanser, Weschle, Preissler (1), Wabersich (2), Grimm, Rydval (2), Matthes (5), Heger, Holste, Burkard u. Müller.

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

23.10.2021 13:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

TSV Alling

Letztes Spiel

09.10.2021 15:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

10

TV Waltenhofen

12

Tabelle ÜBL Süd-West 1

1. SC Wörthsee

4:0

2. TV Waltenhofen

2:0

3. Dietmannsried/Altu.

2:2

4. TSV Alling

2:2

5. TSV Schongau

0:0

6. Eichenauer SV

0:2

7. SG Kaufbeuren/Neug.

0:4

Ergebnisse der ÜBL Süd-West 1

02.10.2021 14:00

SC Wörthsee

18

TSV Alling

10

02.10.2021 16:00

Dietmannsried/Altusried

15

SG Kaufbeuren/Neugablonz

7

09.10.2021 14:00

SC Wörthsee

20

Eichenauer SV

10

09.10.2021 15:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

10

TV Waltenhofen

12

10.10.2021 16:00

TSV Alling

10

Dietmannsried/Altusried

8

Trainingszeiten

Dienstag

17:00 - 18:00

Sporthalle Turnerstraße

Donnerstag

18:30 - 19:45

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 7

Heute Online: 258

Gestern Online: 937

Diesen Monat: 17252

Letzter Monat: 29701

Total: 1485385