• +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++
  • +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++
  • +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++
  • +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++
  • +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++
  • +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++
  • +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++
  • +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++
  • +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++
  • +++ 26.11.2021: Aufgrund der schwierigen Entwicklung mit stark steigenden Inzidenzwerten, hat sich der BHV entschieden den Spielbetrieb auf allen Ebenen bis zum 09.01.2022 zu unterbrechen! +++

22.11.2021

Weibliche B-Jugend

Heimniederlage gegen den TSV Schongau

Im letzten Heimspiel diesen Jahres mussten sich die Mädels einem körperlich stark überlegene Gegner mit 5:28 geschlagen geben.

Die weibl. B-Jugend hatte gegen den TSV Schongau keine Chance. Zwar konnten die Mädels die ersten Minuten noch mithalten, doch dann setzten sich die Gäste immer mehr durch. Sie spielten ihre körperliche Überlegenheit und Schnelligkeit aus. Die Gastgeberinnen verloren durch ungenaue Pässe und etliche technische Fehler oft den Ball. Das nutzten die Lechstädterinnen gnadenlos aus und erzielten durch schnelle Tempogegenstöße ebenfalls etliche Treffer. Die Abwehr stand einigermaßen stabil und konnte, im Verbund mit der wieder gut haltenden Laura Reichle, eine höhere Niederlage verhindern. Die 5:28 Niederlage ist kein Beinbruch, denn gegen diesen Gegner werden auch andere Mannschaften Federn lassen.

Die SG spielte mit Reichle (Tor); Willnecker, Hanser, Christmann, Preissler, Wabersich, Grimm 1, Rydval 1, Matthes 3, Heger, Holste, Burkard, Müller.


Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

15.01.2022 16:00

SG Kaufbeuren/Neugablonz

Dietmannsried/Altusried

Letztes Spiel

20.11.2021 15:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

5

TSV Schongau

28

Tabelle ÜBL Süd-West 1

1. SC Wörthsee

5:1

2. TSV Schongau

4:0

3. TSV Alling

4:4

4. Dietmannsried/Altu.

4:4

5. TV Waltenhofen

3:1

6. Eichenauer SV

2:6

7. SG Kaufbeuren/Neug.

2:8

Ergebnisse der ÜBL Süd-West 1

13.11.2021 12:30

Eichenauer SV

13

SG Kaufbeuren/Neugablonz

15

13.11.2021 16:45

TSV Schongau

23

Dietmannsried/Altusried

10

14.11.2021 14:20

TV Waltenhofen

17

SC Wörthsee

17

20.11.2021 15:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

5

TSV Schongau

28

21.11.2021 15:55

TSV Alling

8

Eichenauer SV

12

Trainingszeiten

Dienstag

17:00 - 18:00

Sporthalle Turnerstraße

Donnerstag

18:30 - 19:45

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 24

Heute Online: 250

Gestern Online: 931

Diesen Monat: 6628

Letzter Monat: 31104

Total: 1537841