Damen mit Auswärtssieg

27.10.2019

TV Memmingen - SG Kaufbeuren/Neugablonz 16:22

Damen mit Auswärtssieg

22:16- Erfolg gegen Memmingen

Samstag Abend traten die Damen bei TV Memmingen an. Die letzte Woche arbeitet Coach Csizmadia vor allem am Tempospiel der Mädels. Leider konnte das zu Beginn der Partie nicht umgesetzt werden. Auch die sonst so stabile Abwehr der SG strahlte nicht die gewohnte Sicherheit aus. Das nutzen die Gastgeberinnen und gingen schnell in Führung. Erst ein Time-Out schaffte des die SG´lerinnen wach zu rütteln. Die Abwehr stand wieder besser und auch der Angriff konnte mehr Druck auf die Memmingerinnen ausüben. So konnte man bis zur Halbzeit das Spiel drehen und mit einem 10:8 – Vorsprung in die Pause gehen.

In der Halbzeit wurden nochmals die Probleme der ersten 30 Minuten angesprochen und die Marschrute für die zweite Halbzeit vorgegeben. Doch auch die zweite Halbzeit hatte ihre Tücken. Hier glich die Partie Phasenweise nicht einem Wettkampf um Tore sondern um technische Fehler der beiden Teams. Was zu einer gewissen Hektik auf dem Platz führte. Resultat daraus waren etliche Strafwürfe auf beiden Seiten. Zum Ende der Begegnung konnten sich die Kaufbeurerinnen dann durchsetzen. Sie scheiterten nicht mehr zu oft an der Gegenerischen Torhüterin und verhinderten im Gegenzug einige Angriffe der Gäastgeberinnen. So das es kurz vor Schluss 22:16 aus Sicht der SG stand. In den letzten Sekunden gab es dann noch eine rote Karte wegen Zeitspiels für Kaufbeuerens Torhüterin und einen Starfwurf für den TV. Diesen konnten sie nicht verwandeln und es blieb bei dem 22:16-Sieg für die SG.

Trainerin Csizmadia war trotz der anfänglichen Schwächephase mit der Partie zufrieden. Erfreulich war, dass alle 14 Spielerinnen ihre Spielzeiten bekamen und sich auch der Großteil der Mädels in die Torschützenliste eintragen konnten. Ein herzliches Dankeschön auch an unsere mitgereisten Fans und die Verantwortlichen des TV Memmingen für den sportlich fairen Einsatz nach der Partie.  

Für die SG spielten: Mayr (3/1), Seidler S. (3/1), Ulrich J., Schmolke, Kerler (4/1), Warholak (4/1), Friedauer (1), Lieb (1/1), Seilder N. (1), Nowak (3/1), Hlavacova, Römer, Simon (TW), Csizmadia (2)

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

Termin offen

SG Kaufbeuren/Neugablonz

TSV Pfronten

Letztes Spiel

07.03.2020 18:00

SG Kempten-Kottern

16

SG Kaufbeuren/Neugablonz

25

Tabelle

1. TSV Schongau

22:4

2. Dietmannsried/Altu.

20:6

3. TSV Pfronten

20:6

4. SG Kaufbeuren/Neug.

16:8

5. TV Waltenhofen II

16:10

6. TV Memmingen

10:14

7. SG Kempten-Kottern

10:18

8. TV Immenstadt

4:24

9. TSV Oberstaufen

0:0

10. SG Biessenhofen-Ma.

0:28

So spielt die Liga

29.02.2020 17:00

Dietmannsried/Altusried

38

SG Biessenhofen-Marktoberdorf II

17

01.03.2020 16:15

TSV Pfronten

16

TSV Schongau

20

07.03.2020 18:00

SG Kempten-Kottern

16

SG Kaufbeuren/Neugablonz

25

08.03.2020 14:00

SG Biessenhofen-Marktoberdorf II

14

TV Waltenhofen II

23

08.03.2020 17:00

TSV Schongau

23

Dietmannsried/Altusried

21

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 20:15

Sporthalle Turnerstraße

Freitag

19:00 - 20:30

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 5

Heute Online: 201

Gestern Online: 1064

Diesen Monat: 8697

Letzter Monat: 28386

Total: 1037090