Rückblick auf eine besondere Saison

10.05.2020

Damen

Rückblick auf eine besondere Saison

Wer hätte das gedacht? …

Für die Damen begann die Saison mit der Trainersuche. Hier hatte man riesen Glück und konnte mit Julia Csizmadia die Position schnell besetzen. In der Vorbereitung stand alles unter dem Zeichen des Kennenlernens. Nicht nur die neue Trainer-Spieler-Konstellation konnte sich in dieser Zeit finden, diverse Teamevents zeigte auch die ein oder andere neue Facette der einzelnen Spielerinnen. Im Laufe der Vorbereitung kam dann die nächste Herausforderung auf die SG´lerinnen zu. In einem Trainingsspiel verletzte sich Sandra Kinberger am Knie und viel die Saison aus. – Wer soll jetzt das Tor besetzten? Diese Frage sollte aber auch nicht lange ungelöst bleiben. Mit Sonja Simon konnte in einem SG-Eigengewächs wieder die Lust am Handball geweckt werden. So konnte mit ihr und Unterstützung der wB-Torhüterin die Vorbereitung beenden und die Saison gestartet werden.

Ende September ging es dann endlich wieder los. Als ersten Härtetest stand die Begegnung mit Waltenhofen auf dem Plan. Hier sollte sich zeigen wie gut sich die Wertachstädterinnen vorbereitet haben. Die Nervosität, die für Saisonauftaktspiele normal ist, bekamen die Damen gut in den Griff und konnten sich über den ersten Sieg freuen. Im Laufe der Hinrunde kam man immer besser zu Recht und zeigte schöne, schnelle Spiele. Erst zum Winter hin kam dann leider eine Durststrecke und man musste die ersten Federn lassen. Doch das war zu diesem Zeitpunkt nicht entscheiden, denn die Liga zeigte sich dieses Jahr sehr ausgeglichen. Fünf Teams tummelten sich in der oberen Tabellenhälfte, von diesen hatte jedes noch die Chance auf den Aufstieg und die Relegation. In die Rückrunde starteten die Damen nach langer Spielpause wenig überzeugend und mussten gleich zu Beginn schmerzliche Niederlagen verkraften. In den Spielen gegen Immenstadt und Kempten holte sich das Team dann wieder das nötige Selbstbewusstsein um in die heiße Phase zu starten. Es warteten noch das Derby gegen Biessenhofen und die Rückspiele gegen Pfronten, Schongau und Dietmannsried-Altusried auf die SG.

Leider kam dann alles anders als erwartet. Die Saison fand aus bekanntem Grund ein jähes Ende. Mit der Quotientenregel wurden dann vom Verband die Abschlusstabellen errechnet. Hier belegt die SG den 4.Platz, hinter den Damen aus Schongau, Dietmansried und Pfronten. Auf diesem Wege herzlichen Glückwunsch nach Schongau und Dietmansried zum Aufstieg in die BOL 

Die letzte Zeit verbrachten die Damen mit einigen Challenges, die sie zu erfüllen hatten um den Teamgeist und die Fitness aufrecht zu erhalten. Hierzu zählten Workouts, die jede der Spielerinnen zu Hause zu erledigen hatte, ebenso wie Teambuildingaufgaben und ein Abschluss-Krafttest.

Aus der Saison 2019/20 zieht die SG die positiven Seiten. Die Damen haben gezeigt, dass sie gut zusammen spielen und sich an neue Situationen anpassen können. Die unerfahrenen Spielerinnen wurden in das Spiel integriert und konnten enorme Fortschritte verzeichnen. Auch die Schwachstellen der Mannschaft, an denen in der kommenden Spielzeit gearbeitet werden muss, sind notiert und dienen als Ansatzpunkt für die Vorbereitungsphase. Jetzt heißt es erst einmal den Blick nach vorne richten und hoffen, dass es bald wieder möglich sein wird den geliebten Handballsport zu betreiben.

An dieser Stelle möchten sich die Damen der SG auch herzlich bei Allen bedanken, die uns diese Saison tatkräftig unterstützt haben und hoffen euch bald gesund und munter wieder zu sehen. Vielen Dank!

 

 

 

 

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

03.10.2020 17:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

TSV Pfronten

Letztes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Tabelle Bezirksliga

1. TSV Pfronten

0:0

2. SG Kempten-Kottern

0:0

3. TV Memmingen

0:0

4. TV Waltenhofen II

0:0

5. SG Kaufbeuren/Neug.

0:0

6. SG Biessenhofen-Ma.

0:0

7. Dietmannsried/Altu.

0:0

8. TV Immenstadt

0:0

Trainingszeiten

Montag

18:15 - 19:30

Sporthalle Turnerstraße

Freitag

19:30 - 21:00

Sporthalle Turnerstraße

Jetzt Online: 13

Heute Online: 462

Gestern Online: 1155

Diesen Monat: 17499

Letzter Monat: 31513

Total: 1109587