Kellerduell bei den Damen

  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++
  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++
  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++
  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++
  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++
  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++
  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++
  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++
  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++
  • +++ 19.02.2024: **Herren I unterliegt der SG Kempten/Kottern mit 34:38*wC verliert beim FC Burlafingen 25:45*wA gewinnt gegen den TV Gundelfingen 22:19** +++

15.03.2023

Damen

Kellerduell bei den Damen

…oder des Dramas nächster Akt

Am Sonntag soll es für die Damen zur HSG Isar-Loisach gehen. Beide Teams konnten diese Saison noch nicht besonders glänzen. Während die HSG bisher schon 5 Punkte auf der Habenseite hat, steht  die SG nach wie vor ohne Zähler da. In dieser Begegnung hätte man jetzt die Chance sich vom blamablen Spiel letztes Wochenende zu rehabilitieren. Aufgrund des knappen Ergebnis im Hinspiel gegen die HSG (16:19-Niederlage) gibt es vielleicht die letzte Möglichkeit endlich die ersten Punkte einzufahren...im Normalfall. Doch bei den Wertachstädterinnen ist nach wie vor der Wurm drin. Zu den Verletzen gesellen sich nun noch weiter krankheitsbedingte Ausfälle und private Termine. Stand Mittwoch sind Trainer und Mannschaftsrat noch auf der Suche nach einer Lösung, um am Sonntag zumindest mit sieben Spielerinnen die Fahrt nach Geretsried anzutreten.

Anpfiff der Begegnung ist um 18:00 Uhr in der Sporthalle Geretsried

Social Media

Sponsoren

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Letztes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Jetzt Online: 18

Heute Online: 590

Gestern Online: 1628

Diesen Monat: 35432

Letzter Monat: 47443

Total: 2370818